Hintergrund anzeigen

Partner



  • Bild
    Raffinerie Heide GmbH
    Kategorie: Silber

    Die Raffinerie Heide GmbH in Hemmingstedt ist Deutschlands nördlichster Rohölverarbeiter und seit 2010 Mitglied der britischen Klesch Gruppe. Hier werden jährlich mehr als vier Millionen Tonnen Rohöl verarbeitet. Rund 80 Prozent des in der Region verbrauchten Benzin- und Dieseltreibstoffs kommt aus der Raffinerie. Neben Flugturbinentreibstoff produzieren wir auch Heizöl, mit dem 250.000 Häuser mit Ölheizung zwischen Flensburg und Hamburg gewärmt werden. Darüber hinaus werden in der Raffinerie Heide jährlich rund 450.000 Tonnen petrochemische Produkte produziert. In der Weiterverarbeitung werden daraus alltägliche Produkte wie Autoreifen, Waschmittel oder Kunststoffverkleidungen für Fahrzeuge hergestellt.

alle Partner anzeigen